Bildungsinstitute und Schulen

COMCAVE.COLLEGE GmbH

Bildungsinstitute und Schulen Wiesbaden
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 5328250
Kostenlos anrufen
VorwahlRufnummer
Geben Sie hier bitte Ihre eigene Telefonnummer an und klicken Sie auf den Button "Anrufen".
Wenige Augenblicke danach klingelt Ihr Telefon und Sie werden kostenlos mit Ihrem Gesprächspartner verbunden.

Fax: 0611 53282522
E-Mail: anfrage@comcave.de

Öffnungszeiten COMCAVE.COLLEGE GmbH

Heute: 08:00-17:00

Alle Anzeigen
Bilder der Firma COMCAVE.COLLEGE GmbH
Leider hat das Unternehmen noch keine Bilder hinterlegt.
Kurzprofil

Das COMCAVE.COLLEGE ist ein führender Anbieter in der Erwachsenenbildung. Seit über 15 Jahren werden Teilnehmer qualifiziert, um Ihre Chancen am Arbeitsmarkt deutlich zu verbessern. Das umfangreiche Angebot umfasst geförderte Weiterbildungen, Umschulungen und Seminare. Schwerpunkte sind hierbei die Bereiche Informationstechnologie, Multimedia, Kaufmännische Weiterbildung und Sprachen. An vielen Standorten bundesweit oder ortsunabhängig via Telelearning GECS® vermitteln qualifizierte Dozenten praxisnahen Unterricht. Die Schulungsräume sind mit modernster Kommunikations- und Präsentationstechnik ausgestattet. Durch viele Garantiestarts ist ein kurzfristiger Einstieg möglich.

Ein wichtiger Vorteil für Teilnehmer des COMCAVE.COLLEGE ist die modulare Kombinierbarkeit der Kurse. In einem persönlichen Gespräch mit einem Fachberater wird für jeden Teilnehmer ein individuelles Qualifizierungsangebot erarbeitet, das individuell zugeschnitten ist auf die vorhandenen Kenntnisse, persönliche Zielsetzungen und die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts.

Die Flexibilität der Unterrichtsformen ermöglicht es den Teilnehmern, die Unterrichtszeiten mit den Anforderungen des Alltags zu kombinieren. Neben dem Präsenzunterricht am Standort bietet das COMCAVE.COLLEGE eine Kombination aus Präsenz und Lernen von zu Hause oder auch das komplette Lernen von zu Hause aus an. Beim Telelearning via GECS ® nehmen die Teilnehmer live am dozentengeleiteten Unterricht teil.

Durch die Kooperation mit namhaften Partnern (z.B. SAP, Microsoft, LCCI, EBCL) bietet das COMCAVE.COLLEGE die Möglichkeit, im Rahmen der Qualifizierungen international anerkannte Zusatzzertifikate zu erlangen.

Als kompetenter und starker Partner setzt sich das COMCAVE.COLLEGE für seine Teilnehmer ein, um sie optimal auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts vorzubereiten. Die hohe Qualität wird durch die DIN EN ISO 9000 Zertifizierung, sowie regelmäßige interne und externe Audits sichergestellt.

Das COMCAVE.COLLEGE ist als anerkannter Bildungsträger AZAV zertifiziert. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung ist eine Förderung bis zu 100% über einen Bildungsgutschein der verschiedenen Kostenträger (z.B. Agentur für Arbeit, Jobcenter) möglich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne!

Erfahrungsberichte zu COMCAVE.COLLEGE GmbH

Leichtes Geld wird hier verdient #95572
Von: Paula Brandenburg, 26.07.2017 12:48 Uhr    Kommentar     Unternehmens Kommentar

Was für ein Laden......

3 verschiedene Lehr-/Lernmethoden;

100% Unterricht

50% Unterricht / 50% Telelearning

100% Telelearning



Am liebsten wird hier 50% oder 100% Telelearning angeboten. Warum, ganz einfach, damit hat der Standort am wenigsten Arbeit und nach 13Uhr (reguläre Unterrichtszeit) passiert eh nichts mehr mit den Teilnehmern. Wer bereit ist und gerne zu Hause am PC sitzt, kann sich natürlich beschäftigen, kontrolliert wird das allerdings nicht.

Die Anwesenheit am Standort wird zwar "überwacht" aber man kann hier schummeln wie man will, man muss sich lediglich in ein Formblatt eintragen und alles ist geritzt.

Beispiel;

Kommt um 09:30, geht um 11:45

Eingetragen wird aber kommt 08:00, geht 12:00.

Es wird nicht überwacht wer hier was und wann einträgt.

Die Zeit nach 13 Uhr zu handhaben ist auch relativ einfach, da man sich nur zu Hause am PC anmeldet und die Uhr laufen lässt, nach einer Weile kommt ein PopUp zur Anwesenheitskontrolle (meist nach 1,5 Stunden) den bestätigt man und danach kann gerne die Sintflut kommen.



Der Dozentenunterricht am Vormittag ist ziemlich zwiegespalten und hängt ausschließlich von der Qualität des Dozenten ab. Es kann aber auch schon mal vorkommen, dass ein Dozent 2 Kurze gleichzeitig betreuen muss. In diesem Fall wird man dann im Vormittagsunterricht einfach irgendwie beschäftigt. Das könnte ich aber auch zu Hause erledigen.

Beispiel;

Wir sind in unserem Kurs 6 Teilnehmer, das ist schon mal sehr gut, denn je weniger Teilnehmer, desto mehr lernt man, sofern der Dozent fähig ist.

In diesem Fall bekommt der Dozent aber einen zweiten Kurs, damit er ausgelastet ist. Was passiert also mit dem ersten Kurs...? Der wird mit irgendwelchen Aufgaben belagert die er dann im Unterricht erledigen soll, dann wird gemeinsam kontrolliert und ab nach Hause.

Ganz ganz großes Kino kann ich nur sagen. Was soll ich dann bitte im Standort, das hätte man auch als Hausaufgabe erledigen können.



Aus Sicht von ComCave kann ich diese Handhabe schon verstehen. Das Minimalprinzip.

Soviel Ertrag wie möglich mit so wenig wie möglich Aufwand.



Schade das die Agentur, und ComCave lebt zu 95% von Bildungsgutscheinen, nicht ein Auge darauf hat, was die Bildungseinrichtungen fabrizieren. ComCave wäre wohl nicht mehr im KurseNet und das Maßnahmenheft wäre wohl nicht zulässig. Siehe Wallstreet Institute die es aufgrund dieser Machenschaften auch nicht mehr gibt. Der Agentur sei gedankt.



Ich kann nur jedem raten sich vorher "gründlichst" zu informieren und nicht beim Erstbesten eine Maßnahme zu beginnen.

Ich werde ComCave auf jeden Fall nicht weiterempfehlen.

Suchbegriffe der Firma COMCAVE.COLLEGE GmbH in Wiesbaden
Qualifizierung, ELearning, Weiterbildung, Fortbildung, Förderung, Bildung, Telelearning, Seminar, Umschulung, Bildungsgutschein, Schulung, Bildungsträger, Fachwirt, College, Comcave, COMCAVE.COLLEGE, AZAV/AZWV, GECS, Stufenumschulung
Eintrags-ID: 4807717